Umspannwerke

Im Zuge von Netzumstrukturierungen und allgemeinen Ertüchtigungsmaßnahmen sind auch die Umspannwerke teilweise zu modernisieren. Häufig sind diese unter Betriebsbedingungen phasenweise zu erneuern, d.h. Aufbau-Umschaltung-Rückbau in mehreren Phasen. Hierbei sind besonders auf abgestimmte Schnittstellen in Primär- und Sekundärtechnik und Projektmanagement zu achten.

  • Planung
  • Migration
  • Ausschreibung funkt. oder LV
  • Schaltanlagen
  • Trafo, KNE, E-Spule
  • Dokumentation

 

 

 

 

 

Smart Grid >>